Bildungskonferenz

4. Bildungskonferenz am 17. November 2021

Anlässlich der aktuellen bildungspolitischen Diskussionen um die Ganztagsgarantie für die Grundschulen findet die 4. Bildungskonferenz der Bildungsregion Landkreis Forchheim als Fachsymposium mit statt.

Mittwoch, 17. November 2021 (Buß- und Bettag)

DEN GANZTAG ZUSAMMEN WEITER DENKEN

Herder-Gymnasium Forchheim

Mit der gemeinsamen Reflexion des aktuellen Standes im Ganztagsausbau und den Diskussionsergebnissen möchten wir thematische Brücken zum nächsten gesamtbayerischen Ganztagsschulkongress (geplant für November 2022) bauen.

Programm:

10:00 Begrüßung durch Landrat Dr. Hermann Ulm und inhaltliche Einführung
10:15 Die Ganztagsgarantie ab 2026 – Konsequenzen
(Dr. Anna-Maria Seemann)
10:45 Von Problemen zu Lösungen – wo drückt uns derzeit der Schuh?
(Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Elternschaft, Schule, Verwaltung, Jugendhilfe und Trägern von Ganztagsschulen)
12:00 – 12:45 Mittagspause
12:45 Diskussionsforen zu den sechs Themen:
    Pädagogisches Konzept
  Räume
Personal
Zeiten
Finanzierung
Zusammenarbeit
13:45 Plenum: Ergebnisberichte aus den Diskussionsforen
14:30 Referate: So kann guter Ganztag gelingen – Best Practice Beispiele
      (1) SchRin Tanja Klieber, Staatliches Schulamt Erlangen-Höchstadt
    (2) Rin Christine Gottschalk, Grund- und Mittelschule Freystadt
15:15 – 15:30 Abschluss – Ende der Veranstaltung

Die vorherige Online-Anmeldung ist verpflichtend und bis zum 31. Oktober 2021.

Aufgrund der aktuell gültigen Vorgaben für Tagungen in Innenräumen weisen wir Sie darauf hin, dass der Zutritt nur unter Einhaltung der sog. „3G-Regel“ möglich ist. Das bedeutet, dass wir bei der Registrierung vor Ort Ihren gültigen Nachweis über Covid-19-Impfung/-Genesung/-Test prüfen müssen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie am 17. November in Forchheim begrüßen dürfen!

     

Staatliches

Schulamt

Forchheim

 


Bildungskonferenz 2021/1

Bildungskonferenz 2020

 

Bildungskonferenz 2019

 

Bildungskonferenz 2017